• grossebrinkgasse1
  • grossebrinkgasse3
  • grossebrinkgasse2
  • Brinkgasse

homeless at home

Das vorliegende Gebäude versteht sich als Geste des Respekts gegenüber Menschen am Rand der Gesellschaft. Es geht darum, mittellosen Menschen ein Gefühl von Würde und Zugehörigkeit zu vermitteln. Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland wird auf 300.000 geschätzt, von denen bis zu 30.000 Menschen auf der Strasse leben. Das Haus will durch seine Architektur die Menschen einladen, Hilfe anzunehmen und ihnen ein Lächeln entgegen bringen. Offenheit und Würde als Leitgedanke für die Architektur eines Obdachlosenheims.