• 18 Masterplan
  • Osloer Str. 3-5
  • Florenzer_HP
  • Lillerstr
  • Stockholmer Allee_Süd
  • Stock_Nord_06
  • Liverpooler Platz
  • Parkaus_Florenzer Str
  • Innenraum Stockholmer Allee
  • Roof Gardening 1
  • Roof Gardening 2

Ökologische Stadterneuerung Köln Chorweiler
Entwurf, 2013

Oberste Maxime des vorliegenden Projekts ist die Entwicklung eines ökologisch städtebaulichen Entwurfs, welcher die vorhandenen Potenziale von Chorweiler aufgreift und zukunftsorientiert weiterentwickelt. Es soll eine sozialverträgliche Mischung aus Bewahren und Verändern aufgezeigt werden. Zudem ist die Herstellung einer ausgewogenen Bevölkerungsstruktur sowie eine hohe funktionale Durchmischung Ziel der Arbeit.

Ein weiteres Kernthema des Projekts ist neben der Verbesserung der architektonischen Gestaltung eine Aufwertung des öffentlichen Freiraums, welcher ein zentrales Element für die Wohnzufriedenheit darstellt. Weiter steht die Minimierung des Energiebedarfs sowie das erlebbar machen der Ressource Wasser und der Anbau von Lebensmitteln im Vordergrund.
All diese Maßnahmen haben zum Ziel, ökologische Wirkungszusammenhänge wieder erfahrbar zu machen, bestehende Kreisläufe bestmöglich zu schließen und die Bioaktivität der Siedlung zu stärken. Neben ökologischen und ökonomischen Parametern bestimmt die soziale Komponente maßgeblich die Handlungsprioritäten bzw. Aktivitäten.
Im Zentrum aller Maßnahmen steht immer der Bürger, er bestimmt die Zukunft von Chorweiler. Es ist uns ein Anliegen, daß Chorweiler wieder ein positives Image erlangt, eine ausgewogene Bevölkerungsstruktur und gleichzeitig ein attraktives ökologisches Erscheinungsbild. Ziel ist eine menschliche Architektur für Menschen.